Marmorschokolade mit Nüsssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmorschokolade mit Nüsssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein15 g(15 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker46 g(184 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium1.012 mg(25 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium174 mg(58 %)
Eisen9,9 mg(66 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren13,3 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt50 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
weiße Kuvertüre
100 g
100 g
2 EL
3 EL
gemischte Nüsse z. B. Sesam, Pinienkerne Pecannüsse, Sonnenblumenkerne...
3 EL
gemischte Kern z. B. Sesam, Pinienkerne Pecannüsse, Sonnenblumenkerne...
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterkuvertürePalmöl
Produktempfehlung
Schmeckt auch lecker mit getrockneten Cranberries oder kandiertem Ingwer.

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokoladen jeweils klein hacken. Jeweils 1/3 vom Palmfett in eine Schüssel auf einem Wasserbad geben. In jede Schüssel 80 g der jeweiligen Schokolade geben. Über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad langsam schmelzen. Mit der restlichen gehackten Schokolade temperieren, d. h. die gehackten Schokolade in der schon geschmolzenen Schokolade schmelzen.
2.
Die Schokoladen in je 8 Klecksen dicht nebeneinander auf ein Backpapier gießen und mit einem Holzstäbchen marmorieren. Die Nüsse sowie Kerne grob hacken und locker auf die leicht angezogene Schokolade streuen, fest werden lassen.
3.
Die ausgekühlten Schokoladen vom Backpapier abziehen und zum Kaffee servieren.