Marokkanisches Fladenbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marokkanisches Fladenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
87
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien87 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium75 mg(2 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
16
Zutaten
275 g Vollkornmehl
1 TL feiner Zucker
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
edelsüßes Paprikapulver
50 g Maismehl
1 EL Öl
1 Ei
2 EL Sesamsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaismehlSesamsamenZuckerÖlSalzPaprikapulver

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 180°C (Gas 2) vorheizen. Backblech leicht einfetten. 75 g Mehl, Zucker, Hefe, Salz und 320 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben und rühren. Zudecken und an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen, bis sich Blasen bilden. Mischung sollte schaumig sein und ihr Volumen vergrößert haben. Paprikapulver, Maismehl und restliches Vollkornmehl in eine Schüssel sieben. Öl und Hefemischung unterrühren. Zu einem festen Teig vermengen und kneten. Zudecken und 20 Minuten ruhen lassen.

2.

Teig in 16 Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Kugel formen und anschließend zu Kreisen von 8 cm Durchmesser ausrollen. Auf das Backblech legen, mit Ei bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen. Zudecken und 10 Minuten beiseite stellen. 12 Minuten goldgelb backen.