Marzipan-Biskuit-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marzipan-Biskuit-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker63 g(252 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium154 mg(4 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt73 g

Zutaten

für
12
Zutaten
4 Eier
150 g Zucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
100 g Mehl
100 g Speisestärke
2 TL Backpulver
250 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
2 EL Puderzucker
300 g Aprikosenkonfitüre
Zutaten
400 g Marzipan
300 g Puderzucker
3 Speisefarben
1 gefettete Springform (26 cm)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanSchlagsahneZuckerZitronenschaleEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eier trennen. Eigelbe, Zucker, Zitronenschale mit 2 EL heißem Wasser cremig rühren. Eiweiß steif schlagen. Mehl, Stärke, Backpulver sieben, unter den Teig heben, Eischnee unterziehen. In die Form streiche. 20 Min. backen, stürzen. Abkühlen lassen, in drei Böden teilen.

2.

Sahne, Sahnesteif, Puderzuicker steif schlagen. Ersten Boden dünn mit erwärmter Konfitüre , zweiten mit Sahne bedecken. Alle aufeinanderlegen. Torte rundum mit restlicher Konfitüre bestreichen. Kühl stellen.

3.

Marzipan mit 250 g Puderzucker verkneten. 500g der Masse gelb, 100g rosa, 50g grün färben. 400g gelbes Marzipan auf 1 EL Puderzucker rund ausrollen, über die Torte legen, andrücken. Überstehendes abschneiden, zu Röllchen formen. Aus Restmarzipan (gelb und rosa) Kreise ausstechen, zu Rosen modellieren. Aus grüner Masse Blätter formen. Torte mit Puderzucker bestäuben. Mit Motiven verzieren.

Schlagwörter