Marzipan-Cupcakes

mit frischen Beeren
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marzipan-Cupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K8,9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium408 mg(10 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
16
Zutaten
250 g
weiche Butter
500 g
5
60 g
Belag
500 ml
2 kg
frische Beeren nach Belieben (Erdbeeren, Himbeeren, Süßkirschen)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseButterWeizenmehlEi

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Dann die Butter und Marzipanmasse cremig rühren und nach und nach die Eier darunterschlagen, zuletzt das Mehl einarbeiten.

2.

Daraufhin 16 Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und zu zwei Dritteln mit Teig füllen. Etwa 10 Minuten in der Mitte des Ofens backen. Abkühlen lassen.

3.

Für den Belag den Rahm steif schlagen und die Erdbeeren, falls verwendet, in Scheiben schneiden.

4.

Den Rahm in Form eines Körbchens auf die Küchlein spritzen und die Beeren hineindrücken.