Marzipan-Schoko-Petit-Fours

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marzipan-Schoko-Petit-Fours
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien261 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium236 mg(6 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
24
Zutaten
200 g Marzipanrohmasse
50 g Zartbitterschokolade 60%
250 g Mehl
3 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei
120 g Zucker
125 g weiche Butter
300 g saure Sahne 10%
Für die Glasur
180 g gehackte Vollmilchschokolade 25%
250 g Frischkäse
4 EL Milch
20 g Puderzucker
1 Muffinbackblech mit 24 kleinen Vertiefungen
24 Papierbackformen

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Papierbackförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Die Marzipanrohmasse in 24 Stücke schneiden. Die Zartbitterschokolade sehr fein hacken oder reiben. Das Mehl mit dem Kakao, der geriebenen Schokolade, dem Backpulver und Natron gut vermischen. In einer Teigschüssel das Ei verquirlen, dann den Zucker, Butter und die saure Sahne dazugeben und alles sorgfältig verrühren. Die Mehlmischung hinzufügen und nur solange vermengen, bis alles vermischt ist.
2.
Die Papierbackförmchen knapp zur Hälfte mit der Teigmasse befüllen, dann je ein Marzipanstückchen in die Mitte drücken und den Rest Teig darauf geben. Im Backofen ca. 20 Minuten backen, 5 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
3.
Für die Glasur die Vollmilchschokolade grob hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen und soweit abkühlen lassen, dass sie handwarm ist. Dann den Frischkäse, die Milch und den Puderzucker unterrühren und die Petit-Fours damit überziehen. An einem kühlen Ort fest werden lassen.