Marzipan-Schokoladen-Kugeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marzipan-Schokoladen-Kugeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
143
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien143 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium183 mg(5 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
30
Zutaten
500 g Marzipanrohmasse
3 TL Rosenwasser
150 g Puderzucker
250 g Zartbitterkuvertüre
Puderzucker zum Ausrollen und Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseZartbitterkuvertüre

Zubereitungsschritte

1.

Puderzucker durch ein Sieb streichen und mit Rosenwasser und Marzipan gründlich vermengen, danach auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, ca. 3 cm Stücke abschneiden und Kugeln formen.

2.

Die Kugeln 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, danach Kuvertüre schmelzen lassen und die Kugeln darin wälzen, auf einem Gitter abtropfen lassen. In Pralinentütchen setzen und mit etwas Puderzucker bestäuben.