Marzipankekse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marzipankekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
108
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien108 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium184 mg(5 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
40
Zutaten
200 g Mandelkerne
100 g Kuvertüre
200 g Marzipanrohmasse
2 Eiweiß
150 g Puderzucker
3 EL Kakaopulver
½ TL Zimtpulver
40 Amarenakirschen
Zum Verzieren
150 g Kuvertüre

Zubereitungsschritte

1.
Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten. Zerkleinerte Kuvertüre in elektrischen Messermühle fein zerhacken.
2.
Marzipan fein hacken, die Eiweiße nacheinander unterkneten, Puderzucker, Kakao, Zimt und Kuvertüre nach und nach zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
3.
Mit einem kleinen Löffel etwas Masse abstechen und mit befeuchteten Händen zu Kugeln (40 Stück) von ca. 3 cm ⌀ formen. Eine Vertiefung hineindrücken, je 1 Kirsche hineinsetzen und den Teig darüber zusammenfassen und wieder zur Kugel formen. Mit ca. 3 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (170°C, Mitte) ca. 12 - 15 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Plätzchen entweder so belassen oder verzieren.
4.
Zum Verzieren Kuvertüre grob hacken, im Wasserbad schmelzen und die Plätzchen mit der Oberseite in die Kuvertüre tauchen, auf Backpapier trocknen lassen. Nach Belieben mit Zuckerguss in kleinen Spritztüten, Eiskristalle’ auf die Plätzchen spritzen.