0

Marzipankuchen mit Papaya

Marzipankuchen mit Papaya
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Für den Teig Quark, Eigelb, Zucker, Milch und Öl verrühren. Die Hälfte des Mehlbackpulvergemisches unterrühren, den Rest per Hand unterkneten. Den Teig etwa 1 cm dick ausrollen. Boden in Springformgröße (24 cm Durchmesser) ausschneiden und in die gefettete Form legen. Den restlichen Teig zu einem ca. 3 cm hohen Rand formen, am Boden ansetzen, festdrücken und mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Schritt 2/2

Für den Belag das in kleine Stücke geschnittene Marzipan mit dem Zucker verkneten, dann mit dem Handrührgerät nacheinander Butter, Eigelb, Creme Fraiche und Speisestarke unterrühren. Diese Masse auf dem Teig verteilen. Die Papaya waschen, trockentupfen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden, auf dem Kuchen verteilen und leicht in die Marzipanmasse eindrücken. Die Mandelblättchen darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (175 Grad) 35 Min. backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Habor Grillthermometer Ofenthermometer Bratenthermometer Barbecue Grill Thermometer digital Thermometer, °C /°F einstellbar, mit 1m Kable und duale lange 304 Edelstahl Messfühler und blauer LED Beleuchtung
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
WMF Mini Stielkasserolle, ohne Deckel, Ø 10 cm, Cromargan Edelstahl poliert, Schüttrand, Induktion, spülmaschinengeeignet, stapelbar, 0,5l
VON AMAZON
Preis: 14,95 €
11,99 €
Läuft ab in:
Harry Potter Welcome to Hogwarts Fußmatte, rot & gold
VON AMAZON
Preis: 18,95 €
14,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages