Marzipantorte

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Marzipantorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
8860
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien8.860 kcal(422 %)
Protein181 g(185 %)
Fett452 g(390 %)
Kohlenhydrate991 g(661 %)
zugesetzter Zucker819 g(3.276 %)
Ballaststoffe63,2 g(211 %)
Automatic
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D14,7 μg(74 %)
Vitamin E67,2 mg(560 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂4,8 mg(436 %)
Niacin53,3 mg(444 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure426 μg(142 %)
Pantothensäure11,9 mg(198 %)
Biotin107,2 μg(238 %)
Vitamin B₁₂12,2 μg(407 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium9.348 mg(234 %)
Calcium2.321 mg(232 %)
Magnesium1.469 mg(490 %)
Eisen76,9 mg(513 %)
Jod92 μg(46 %)
Zink28,2 mg(353 %)
gesättigte Fettsäuren210,1 g
Harnsäure333 mg
Cholesterin1.620 mg
Zucker gesamt901 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
5 Eier
1 Prise Salz
120 g Zucker
125 g Mehl Instant
Für die Füllung
600 g Schlagsahne
300 g weiße Schokolade
4 Blätter weiße Gelatine
5 EL Orangenlikör
200 g Orangenmarmelade
Dekoration
unbehandelte Bio-Rosenblütenblätter
unbehandelte Bio-Rosenblütenblätter
1 Eiweiß
100 g Zucker
300 g Marzipanrohmasse
Puderzucker
400 g weiße Kuvertüre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Füllung die Sahne erhitzen. Die Schokolade grob hacken und in der Sahne schmelzen lassen, mit 2 EL Likör verfeinern. Im Kühlschrank auskühlen lassen.
2.
Für den Teig die Eier trennen, Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Eigelbe mit dem Zucker hellschaumig schlagen, Mehl und Eischnee unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im auf 180° vorgeheizten Backofen etwas 25 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann den Biskuitboden quer dritteln.
3.
Für die Dekoration die Blüten mit dem Eiweiß bepinseln und mit dem Zucker überstreuen, trocknen lassen.
4.
Die Gelatine 10 Min. in kaltem Wasser einweichen. Die Marmelade mit dem übrigen Likör verrühren und erhitzen. Abgekühlte Schokosahne steif schlagen. Die Gelatine bei geringer Hitze auflösen und unterschlagen.
5.
Alle Böden mit der Marmelade bestreichen. Den untersten Boden in einen Tortenring oder in die Springform setzen, die Hälfte der Schokosahne darauf streichen. Darauf den mittleren Boden, die übrige Schokosahne und den obersten Boden schichten. Kühl stellen.
6.
Das Marzipan auf einer mit etwas Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche zu einem großen hauchdünnen Kreis ausrollen. Die Torte damit überziehen, überschüssiges Marzipan abschneiden.
7.
Die Kuvertüre fein hacken und über einem heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Die Torte mit der Kuvertüre überziehen, die Blüten in die Mitte setzen. Fest werden lassen.
 
Vielen Dank für das Rezept! Wir freuen uns darauf, es am Wochenende zu testen! Wieviel Sahne braucht man? Dazu fehlt leider die Angabe in der Zutatenliste. Vielen Dank im Voraus!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo, vielen Dank für den Hinweis! Wir haben die Schlagsahne in der Zutatenliste nun ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Schlagwörter