Mascarpone-Eiskuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mascarpone-Eiskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Kalorien:
825
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien825 kcal(39 %)
Protein16 g(16 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker39 g(156 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin26,5 μg(59 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium462 mg(12 %)
Calcium201 mg(20 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod124 μg(62 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren29,6 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin574 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Pfirsiche
1 Orange Saft
10 ml Orangenlikör
4 Eigelbe
80 g Zucker
250 g Mascarpone
1 Eiweiß
200 ml Schlagsahne
20 Löffelbiskuits
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeSchlagsahneZuckerPfirsichOrange

Zubereitungsschritte

1.
Die Pfirsiche kurz mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Den Stein entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Zusammen mit dem Orangensaft und Likör pürieren.
2.
Die Form mit Frischhaltefolie auskleiden. Die Eigelbe mit dem Zucker über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Vom Feuer nehmen und kalt schlagen (am besten in einem kalten Wasserbad). Nun nach und nach die Mascarpone unterziehen. Die Eiweiße steif schlagen. Ebenso die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Ei-Mascarponemasse ziehen. Etwa die Hälfte vom Pfirsichpüree mit dem Eischnee unterheben. Das übrige Pfirsichpüree in Schlieren am Boden der Form verteilen. Die Eismasse darauf füllen und glatt streichen. Mit den Löffelbiskuits bedecken und mindestens 5 Stunden einfrieren.
3.
Etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen, auf eine Platte stürzen und die Folie abziehen.