Mascarpone-Kirschkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mascarpone-Kirschkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h
Zubereitung
Kalorien:
6730
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.730 kcal(320 %)
Protein129 g(132 %)
Fett432 g(372 %)
Kohlenhydrate541 g(361 %)
zugesetzter Zucker311 g(1.244 %)
Ballaststoffe17 g(57 %)
Automatic
Vitamin A5,8 mg(725 %)
Vitamin D20,7 μg(104 %)
Vitamin E24,4 mg(203 %)
Vitamin K41,8 μg(70 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂4,3 mg(391 %)
Niacin35,2 mg(293 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure592 μg(197 %)
Pantothensäure11,6 mg(193 %)
Biotin171,2 μg(380 %)
Vitamin B₁₂11,5 μg(383 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium3.922 mg(98 %)
Calcium1.506 mg(151 %)
Magnesium351 mg(117 %)
Eisen29,1 mg(194 %)
Jod1.160 μg(580 %)
Zink13,8 mg(173 %)
gesättigte Fettsäuren252 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin3.958 mg
Zucker gesamt394 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1
3 EL
7 EL
5
100 g
600 g
4 Blätter
2 EL
3
20 g
350 ml
2 Päckchen
400 g
kandierte Kirschen
30
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Biskuitboden waagerecht 2 x teilen. Nur 2 Böden verwenden, den dritten anderweitig nutzen. Wein mit 3 EL Kirschwasser verrühren und die beiden Böden mit dieser Lösung beträufeln.
2.
Eigelb, Puderzucker und Mascarpone schaumig rühren. Die vorgeweichte Gelatine im leicht erwärmten restlichem Kirschwasser und Zitronensaft auflösen und unter die Mascarponemischung ziehen. Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen und unterheben.
3.
300 g Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und ebenfalls unterheben.
4.
Die Hälfte der kandierten Kirschen klein schneiden.
5.
Einen Biskuitboden in einen Tortenring legen, die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen, die kleingeschnittenen Kirschen darauf verteilen und glattstreichen. Den zweiten Boden auflegen, leicht andrücken und mit dem Rest der Creme bestreichen.
6.
Die Torte 4 - 5 Stunden kaltstellen.
7.
Restliche Sahne steif schlagen, Den Tortenring entfernen und den Rand der Torte dünn mit Sahne bestreichen. Löffelbiskuits auf Tortenhöhe abschneiden, mit der gewölbten Seite in Kakao wälzen und an den Tortenrand drücken.
8.
Zum Servieren mit restlichen Kirschen dekorieren.