Mascarpone-Kiwicreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mascarpone-Kiwicreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
369
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert369 kcal(18 %)
Protein4 g(4 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K21,9 μg(37 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium417 mg(10 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin66 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
3 TL
1 Päckchen
150 g
70 g
100 g
3 Blätter
weiße Gelatine
1
250 g
gemischte Beeren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kiwi schälen, pürieren, durch ein Sieb streichen. Mit Likör, Zucker und Vanillezucker mischen, 30 Minuten marinieren. Sahne steif schlagen, unter die Mascarpone ziehen, mit Kiwipüree mischen.

2.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken, im heißen Wasserbad auflösen, mit etwas Kiwicreme mischen, dann unter die restliche Creme ziehen.

3.

In Schalen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Früchte putzen, Kiwi schälen, in Spalten schneiden und vor dem servieren auf der Creme verteilen.

Schlagwörter