0

Mascarpone-Törtchen mit Johannisbeeren

Rezeptautor: EAT SMARTER
Mascarpone-Törtchen mit Johannisbeeren
0
Drucken
50 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
4
100 g
2 EL
1 Msp.
100 g
2 EL
1 TL
Für die Creme
200 g
2 EL
1 EL
200 ml
Außerdem
400 g
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/4
Für den Teig die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb schaumig rühren. Die Eiweiße steif schlagen, auf die Eigelbmasse setzen und mit dem gesiebten Mehl, Stärke und Backpulver vorsichtig zu einem luftigen Teig vermischen. Diesen in die Springform füllen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Auf ein Gitter stürzen, abkühlen lassen und vier Kreise mit einem Durchmesser von 8-10 cm ausstechen. Den restlichen Biskuitteig anderweitig verwenden.
Schritt 3/4
Die Mascarpone mit dem Zucker und Zitronensaft verrühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Creme ziehen. Kuppelförmig auf die kleinen Böden streichen.
Schritt 4/4
Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und etwa 1/4 davon fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit dem Puderzucker verrühren und über die Creme träufeln. Die restlichen Johannisbeeren darauf streuen und leicht andrücken. Bis zum Servieren kalt stellen. Mit Puderzucker bestauben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 3,95 €
5,66 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 20,99 €
18,89 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
45,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages