Mascarponecreme mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mascarponecreme mit Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
575
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien575 kcal(27 %)
Protein9 g(9 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker28 g(112 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren20,6 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin216 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Biskuitkekse
400 g Erdbeeren
1 EL brauner Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Banane
1 EL Grand Marnier
1 Ei
2 EL Zucker
200 g Schlagsahne
150 g Mascarpone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Erdbeeren waschen, putzen, würfeln und mit dem Zitronensaft, dem Zucker sowie dem Grand Marnier marinieren. Dann die Banane schälen, ebenfalls würfeln und mit den Erdbeeren vermengen. Hiervon 4 EL für die Garnitur aufbewahren, den Rest nur grob pürieren und in 4 Dessertgläser füllen.
2.
Für die Mascarponecreme das Ei trennen. Eigelb und 1 EL Zucker weißschaumig schlagen. Dann das Eiweiß steif schlagen, 1 EL Zucker einrieseln lassen und wieder steif schlagen.
3.
Die Mascarpone zum Eigelb geben, glatt rühren und steif geschlagene Sahne unterheben. Zum Schluss das Eiweiß unterziehen und die Masse als zweite Schicht auf die Gläser verteilen. Mit dem aufbewahrten Erdbeer-Bananen-Salat garnieren und den Biskuitkeksen servieren.