Mascarponecreme mit süßem Brot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mascarponecreme mit süßem Brot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
1134
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.134 kcal(54 %)
Protein21 g(21 %)
Fett78 g(67 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker32 g(128 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E14,9 mg(124 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium474 mg(12 %)
Calcium234 mg(23 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod235 μg(118 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren39,5 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin274 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
2
Zutaten
5 Blätter weisse Gelatine
250 g Mascarpone
50 ml Milch
50 ml Brandy
1 ½ EL Zucker
½ EL Kakaopulver
50 g Butterkekse
2 Scheiben altes Weißbrot
1 kleines Ei
Öl zum Braten
1 EL flüssiger Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeWeißbrotMilchZuckerHonigGelatine

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone durch ein Sieb streichen und mit Milch, 2 EL Brandy, Zucker und Kakao gut verrühren.
2.
Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und gründlich unter die Mascarponecreme rühren. Die Masse in Portionsförmchen (Timbale) füllen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Die Butterkekse mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Die Brotscheiben mit dem restlichen Brandy bepinseln. Das Ei verquirlen und die Brotscheiben erst im Ei, dann in den Keksbröseln wenden. In heissem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten. Zum Schluss mit Honig beträufeln.
4.
Zum Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Mascarpone auf Dessertteller stürzen und mit dem Brandybrot servieren.