Mascarponepudding mit Erdbeersoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mascarponepudding mit Erdbeersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
677
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien677 kcal(32 %)
Protein7 g(7 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium436 mg(11 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod139 μg(70 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren35,2 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt39 g(156 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
10 Blätter
weiße Gelatine
300 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
300 g
1
80 g
200 g
1 EL
½
unbehandelte Zitrone Saft
50 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Sahne mit Mascarpone, der aufgeschlitzten Vanilleschote und Zucker aufkochen. Vom Feuer nehmen und die ausgedrückte Gelatine unterrühren (am besten über einem kalten Wasserbad auskühlen lassen). Wenn die Masse zu gelieren beginnt, in Herzförmchen füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
2.
Erdbeeren waschen, putzen und die Hälfte mit Zitronensaft und Puderzucker aufkochen, dann pürieren und abkühlen lassen. Die restlichen Erdbeeren halbieren.
3.
Die gehackte Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen und damit auf die Teller Herzen zeichnen (am besten mit einer Spritztülle). Die Panna Cotta-Formen kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen. Die Panna Cotta Herzen mit etwas Erdbeersauce anrichten und mit Erdbeeren dekoriert servieren.