Matjes-Cocktail Störtebeker

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjes-Cocktail Störtebeker
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein19 g(19 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D25 μg(125 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K24,7 μg(41 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium625 mg(16 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure247 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Matjesfilets
250 g gekochte grüne Bohnen
Zutaten
1 kleine Zwiebel
3 TL Salatöl
1 TL Kräuteressig -Essenz
4 TL Wasser
Salz
Pfeffer
Zucker
Zutaten
1 Becher Crème fraîche
1 EL Tomatenketchup
Salz
Pfeffer
Zucker
Produktempfehlung

Als Beigabe wird Toast serviert.

Zubereitungsschritte

1.

Filets evtl. wässern und in Streifen schneiden.

2.

Für die Salatsauce die Zwiebel abziehen, in feine Würfel schneiden, mit Salatöl, Essig-Essenz und dem Wasser verrühren. Dann mit den Gewürzen abschmecken und die Sauce mit den Bohnen vermengen. Die Bohnen werden in 4 Cocktailgläser gefüllt und die Matjesfiletstreifen darauf verteilt.

3.

Aus der Crème fraîche, dem Tomatenketchup und den Gewürzen bereitet man eine Cocktailsauce, die man über die Filetstreifen verteilt.