Matjesfilets mit Apfel-Zwiebel-Sauce und Speck-Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjesfilets mit Apfel-Zwiebel-Sauce und Speck-Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
972
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien972 kcal(46 %)
Protein29 g(30 %)
Fett68 g(59 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D25,4 μg(127 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K38,9 μg(65 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,9 mg(116 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin18,8 μg(42 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium1.812 mg(45 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod74 μg(37 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren28,1 g
Harnsäure329 mg
Cholesterin208 mg
Zucker gesamt21 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
mittelgroße festkochende Kartoffeln
150 g
200 g
150 g
100 g
stichfeste saure Sahne
glatte Petersilie
1
2
kleine säuerlicher Äpfel
4
doppelte Matjesfilets
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich abbürsten. In Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Speck in einer Pfanne ohne zusätzliches Fett knusprig auslassen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Schmand, Joghurt, saure Sahne, Salz und Pfeffer verrühren. Petersilie hacken. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Mit den Zwiebelringen und der Petersilie unter die Schmandsauce rühren.
3.
Kartoffeln abgießen, gut abdampfen lassen und schälen. Kartoffeln im Speckfett schwenken, Speck zerbröckeln und darüber streuen. Jeweils 1 doppeltes Matjesfilet mit Speckkartoffeln und Apfel-Zwiebel-Sauce anrichten.