Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Matjesfilets mit Speck und grünen Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjesfilets mit Speck und grünen Bohnen
Health Score:
Health Score
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
8
doppelte Matjesfilets
600 g
grüne Bohnen
150 g
durchwachsener Speck
1 EL
1 EL
frisch gehacktes Bohnenkraut
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MatjesfiletSalzSpeckPflanzenölBohnenkraut
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Fischfilets kalt abspülen, trocken tupfen und auf einer Platte anrichten. Die grünen Bohnen waschen, die Enden abknipsen und in reichlich gesalzenem, kochendem Wasser in 8-10 Minuten garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Speck in feine Würfel schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen, Speck auslassen, herausnehmen. Die Bohnen mit dem Bohnenkraut im Fett schwenken und heiß werden lassen. Zu den Matjesfilets geben und mit Speck garnieren.
2.
Dazu nach Belieben Butterkartoffeln servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar