Matjessalat mit roter Bete, Walnüssen und Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjessalat mit roter Bete, Walnüssen und Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
649
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien649 kcal(31 %)
Protein23 g(23 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D25,1 μg(126 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.212 mg(30 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure255 mg
Cholesterin176 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 mittelgroße Kartoffeln
Salz
200 g saure Sahne
100 g Crème fraîche
1 TL mittelscharfer Senf
Pfeffer
125 g eingelegte Rote-Bete-Scheibe
2 Gewürzgurken
1 kleine Gemüsezwiebel
1 großer säuerlicher Apfel (z. B. Granny smith)
4 doppelte Matjesfilets
50 g Walnusskernhälften
etwas frischer Kerbel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich abbürsten und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abdampfen lassen und schälen. Kartoffeln auskühlen lassen.
2.
Saure Sahne, Crème fraîche, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Rote Bete und Gurken abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Apfel entkernen und würfeln. Matjes in Stücke schneiden. Kartoffeln in Würfel schneiden.
3.
Vorbereitete Zutaten mit dem Dressing mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gehackten Walnüsse und Kerbel auf Tellern anrichten.