Mazedonischer Salat mit Knoblauchbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mazedonischer Salat mit Knoblauchbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Salat
10
3
3
kleine Zucchini
10
schwarze Oliven
200 g
griechischer Schafskäse
Marinade
4 EL
1 EL
1
Knoblauchzehe zum ausstreichen der Salatschüssel
Knoblauchbrot
2 EL
2

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln waschen, putzen und mit dem Zwiebelgrün in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten und Zucchini waschen, die Stielansätze entfernen. Tomaten klein würfeln, die Zucchini in möglichst dünne Scheiben schneiden.

2.

Aus Öl, Saft, Pfeffer und Salz eine Marinade bereiten. Eine Knoblauchzehe schälen, halbieren und eine Schüssel damit ausreiben.

3.

Zwiebeln, Tomaten und Zucchini zusammen mit den schwarzen Oliven in die vorbereitete Schüssel geben, die Marinade darübergießen und alles gut vermischen. Den Käse würfeln und dem Salat zufügen

4.

Für das Brot die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.

5.

Das Brot in Scheiben schneiden, mit Butter und Knoblauch bestreichen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen 5 bis 10 Minuten bei mittlerer Hitze toasten. Den Salat mit den getoasteten Weißbrotscheiben servieren.