Medaillons vom Schwein mit Tomatensugo und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Medaillons vom Schwein mit Tomatensugo und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
592
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien592 kcal(28 %)
Protein39 g(40 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium979 mg(24 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure301 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Reis
Salz
12 Schweinefiletmedaillons
Pfeffer aus der Mühle
6 Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
4 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
100 g Rotwein
1 EL frisch gehackte Kräuter Rosmarin und Thymian
60 g schwarze Oliven entsteint
Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
40 g getrocknete Tomaten in Öl
2 EL Butter
frische Kräuter für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisRotweinOliveOlivenölTomateButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis nach Packungsangabe in Salzwasser kochen.

2.

Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

3.

Die Medaillons waschen, trocken tupfen, nach Bedarf mit Küchengarn in Form binden und mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 EL heißem Öl von allen Seiten anbraten und im Ofen ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.

4.

Währenddessen die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Den Knoblauch und die Schalotte schälen und fein würfeln. Im restlichen Öl in der Pfanne anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und mit dem Rotwein ablöschen. Die Tomaten zugeben und ca. 10 Minuten dicklich einköcheln lassen. Die Kräuter und Oliven zufügen und mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.

5.

Die getrockneten Tomaten fein hacken und mit der Butter unter den fertig gegarten Reis mengen. Auf Teller verteilen und dazu die Schweinemedaillons auf der Sauce anrichten. Mit frischen Kräutern garniert servieren.

Schlagwörter