Mediterranes Ofengemüse

mit Kartoffelspalten
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mediterranes Ofengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
216
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien216 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Kartoffeln abgebürstet
200 g
Auberginen in 1 cm große Würfel geschnitten
125 g
rote Zwiebel in 5 mm breite Ringe geschnitten
200 g
gemischte Paprikaschote in 1 cm breite Streifen geschnitten
175 g
Zucchini längs halbiert und in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
125 g
100 g
1 TL
klarer Honig
1 Prise
1 TL
frisch gehackte Petersilie
Marinade
1 TL
1 EL
4 EL
1 TL
2 EL
frisch gehacktes Basilikum
1 TL
frisch gehackter Rosmarin
1 EL
frisch gehackter Zitronenthymian

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200 °C vorheizen und darin die Kartoffeln 30 Minuten backen.

Herausnehmen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln sollten noch nicht ganz gar sein. Den Ofen angeschaltet lassen.

2.

Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel mit Schneebesen oder Mixer glatt rühren.

3.

Kartoffelspalten, Aubergine, Zwiebel, Paprika und Zucchini in eine große Schüssel geben, mit der Marinade übergießen und gründlich vermengen.

4.

Gemüse auf ein beschichtetes oder mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und unter gelegentlichem Wenden 25-30 Minuten rösten, bis es goldbraun und gar ist.

Während der letzten 5 Minuten Backzeit die Tomaten zufügen, damit sie warm werden und ihre Haut nur leicht aufplatzt.

5.

Frischkäse, Honig und Paprikapulver in einer kleinen Schale mischen.

6.

Das fertige Gemüse mit Petersilie bestreuen und mit Frischkäsedip servieren.