Melone in Sirup mit Sabayon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melone in Sirup mit Sabayon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
446
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien446 kcal(21 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker54 g(216 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin20,6 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium307 mg(8 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin315 mg
Zucker gesamt78 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 reife Zuckermelone
200 g Erdbeeren
100 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
Für die Sabayone
4 Eigelbe
100 g Zucker
200 ml Marsala ital. Likörwein
Ausserdem
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereZuckerVanillezuckerMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
500 ml Wasser in einer Kasserolle mit Zucker und Vanillezucker aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen, dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
2.
Melone halbieren, entkernen und mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Melonenkugeln in den Sirup legen und 3 Std. marinieren lassen.
3.
Eigelb mit dem Zucker in einer Edelstahlschüssel schaumig schlagen und den Wein zufügen. Die Schüssel in ein heisses Wasserbad stellen und die Creme mit dem Handrührgerät so lange schlagen, bis sie dickschaumig ist, dann im kalten Wasserbad kalt rühren.
4.
Erdbeeren waschen, verlesen und nach Bedarf halbieren oder vierteln.
5.
Zum Servieren Sabayone auf Schälchen verteilen und Erdbeeren und Melonenkugeln darauf verteilen. Mit Minze garniert servieren.