Melone mit Schinken, Basilikum und Fruchtpüree

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Melone mit Schinken, Basilikum und Fruchtpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert367 kcal(17 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure4,5 mg(75 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium675 mg(17 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure128 mg
Cholesterin38 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHonigMangoLimetteSalzBasilikum

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
1 EL
1
Limette Saft
2 EL
200 g
Rohschinken z. B. Serrano
Basilikum zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Melonen quer halbieren und entkernen. Jeweils einige Kugeln mit einem Kugelausstecher vom Fruchtfleisch abstechen.
2.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und in Stücke schneiden. Mit dem Honig, dem Limettensaft und dem Öl fein pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3.
Das Püree auf die Melonen träufeln, die Melonenkugeln mit dem Schinken darauf verteilen und mit Basilikum garnieren.
4.
Nach Belieben auf Eis servieren.
Zubereitungstipps im Video