Melone mit Thunfischsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melone mit Thunfischsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
336
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien336 kcal(16 %)
Protein17 g(17 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium766 mg(19 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure169 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 mittelgroße Honigmelone
150 g Thunfisch (1 Dose)
125 g gekochter Schinken
1 Apfel
2 EL Mayonnaise aus der Tube
1 kleine Zwiebel
Jodsalz
Zucker
Saft von einer Zitrone
Worcestersauce
1 EL Weinbrand
2 EL Tomatenketchup
Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Die gut gekühlte Melone der Länge nach halbieren und in Viertel schneiden. Das Fleisch mit einem Löffel so herauskratzen, dass noch ca. 1 cm Fruchtfleisch in der Schale bleibt. Das ausgekratzte Fleisch von den Kernen befreien, in kleine Stücke schneiden und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Von jedem "Melonenschiffchen" in der Mitte außen etwas Schale abschneiden, damit es besser steht. Alle Schiffchen kalt stellen.

2.

Den Thunfisch auf ein Sieb geben und das Öl auffangen. Das Melonenfleisch, den gewürfelten Schinken, den geschälten, in dünne Scheiben geschnittenen Apfel und den zerpflückten Thunfisch mischen.

3.

Aus dem Thunfischöl, der Mayonnaise, der geschälten, in kleine Würfel geschnittenen Zwiebel und den übrigen Zutaten eine pikante Sauce zubereiten, die gemischten Zutaten unterheben und den Salat mindestens 1 Std. im Kühlschrank zugedeckt stehenlassen. Den Salat gleichmäßig auf die vier Schiffchen verteilen und mit Petersilie garniert servieren.