Melonen-Glasnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonen-Glasnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Charentais-Melone
1 Stück Ingwer (etwa 3 cm)
30 g Honig
75 g Glasnudeln
1 Prise Bourbon-Vanillepulver
2 Limonen (ausgepresst)
8 Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GlasnudelnIngwerHonigBourbon-VanillepulverMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Melonen halbieren, entkernen, schälen, in etwa 1 cm kleine Würfel schneiden und ins Gefrierfach stellen.

2.

Inzwischen den Ingwer schälen und reiben. 350 ml Wasser im Wok erhitzen. Mit Ingwer und 2 EL Honig aufkochen lassen. Die Nudeln darin zugedeckt bei schwacher Hitze 3 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Vanille untermischen. Die Nudeln Flüssigkeit aufnehmen lassen, in eine flache Schüssel füllen, damit sie locker bleiben, und kalt stellen.

3.

Die Melone mit dem restlichen Honig und Limonensaft im Mixer pürieren und in tiefe Teller geben.

4.

Die Nudeln vorsichtig lockern und in die Mitte auf das Melonenpüree geben. Die Minzeblättchen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Nudeln mit Minzeblättchen garnieren.