Melonen-Schichtdessert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonen-Schichtdessert

Melonen-Schichtdessert - Holen Sie sich die Sonne ins Glas!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 44 min
Fertig
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien233 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin4 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
50 g
100 ml
2 EL
1
500 g
Melonenfruchtfleisch (z. B. Cantaloupe)
400 g
2 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Sorbet Orangen heiß abwaschen, trockentupfen und Schale von 1 Frucht fein abreiben. Saft auspressen.

2.

Zucker mit Wein in einem Topf aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Zitronenverbenenblätter, Orangensaft und -schale zugeben und abkühlen lassen.

3.

Mischung durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Ei trennen (Eigelb anderweitig verwenden). Eiweiß steifschlagen und unter die Orangenmischung heben.

4.

Sorbetmasse in eine flache Metallschüssel füllen und für 4 Stunden ins Gefrierfach stellen, zwischendurch immer wieder umrühren. Alternativ in einer Eismaschine gefrieren lassen.

5.

Inzwischen aus dem Melonenfruchtfleisch Kugeln ausstechen.

6.

Für die Creme Joghurt mit Honig und Likör verrühren. Hälfte der Melonenkugeln in 4 Gläser füllen. Creme daraufgeben und mit restlichen Kugeln auffüllen. Sorbet darauf verteilen.