Melonengranita mit Wodka

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonengranita mit Wodka
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 4 h 20 min
Fertig
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium163 mg(4 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt44 g

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g
1
3 cm
500 g
40 ml
80 ml
Wodka nach Belieben auch mehr
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WassermelonenfruchtfleischZuckerIngwerLimette
Produktempfehlung
Je öfter während des Frierens gerührt wird, desto feiner wird das Granité. Wünscht man es gröber, einfach weniger häufig rühren und vor dem Servieren zerstoßen oder abschaben.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen, ca. 1 Minute kochen lassen, dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Den Saft der Limette auspressen. Den Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Das Melonenfruchtfleisch mit dem Ingwer pürieren und durch eines feines Sieb streichen. Den Sirup mit dem Melonen-Ingwerpüree, dem Limettensaft und dem Likör vermischen und in einen Metallbehälter füllen. In ein Gefriergerät stellen und mind. 4 Stunden frieren lassen. Dabei während den ersten 3 Stunden alle 20 Minuten kräftig mit einer Gabel durchrühren.
2.
Ist das Granité fein-kristallig gefroren, nochmal rühren und in Gläser füllen. Den Wodka darüber gießen und mit einem Löffel servieren.