print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meringues
Health Score:
Health Score
4,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
505
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein10,64 g(11 %)
Fett20,11 g(17 %)
Kohlenhydrate84,84 g(57 %)
zugesetzter Zucker73,36 g(293 %)
Ballaststoffe0,07 g(0 %)
Vitamin A0,01 mg(1 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,23 mg(21 %)
Niacin1,13 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1,13 μg(0 %)
Pantothensäure0,06 mg(1 %)
Biotin3,51 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,09 μg(3 %)
Vitamin C0,45 mg(0 %)
Kalium74,38 mg(2 %)
Calcium4,97 mg(0 %)
Magnesium5,51 mg(2 %)
Eisen2,48 mg(17 %)
Jod27,56 μg(14 %)
Zink0,01 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren13,4 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
25
Stück
6
1 TL
300 g
1
Zum Garnieren
150 g
weiße Kuvertüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftVanilleschoteKokosflocke

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 150°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen. Nach und nach den Puderzucker einstreuen und die Meringue-Masse glänzend steif schlagen. Das Vanillemark untermischen und die Masse in Tupfen (ca. 5 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im Ofen ca. 50 Minuten knusprig und goldbraun backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.
3.
Zum Verzieren die Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen und die Meringues damit beträufeln. Mit Kokosflocken bestreut trocknen lassen.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter