Meringues mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meringues mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein4,08 g(4 %)
Fett3,88 g(3 %)
Kohlenhydrate32,94 g(22 %)
zugesetzter Zucker24,65 g(99 %)
Ballaststoffe1,36 g(5 %)
Vitamin A63,68 mg(7.960 %)
Vitamin D0,67 μg(3 %)
Vitamin E0,42 mg(4 %)
Vitamin B₁0,04 mg(4 %)
Vitamin B₂0,18 mg(16 %)
Niacin0,93 mg(8 %)
Vitamin B₆0,05 mg(4 %)
Folsäure14,27 μg(5 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,31 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,42 μg(14 %)
Vitamin C5,24 mg(6 %)
Kalium119,43 mg(3 %)
Calcium73,76 mg(7 %)
Magnesium11,35 mg(4 %)
Eisen0,48 mg(3 %)
Jod27,6 μg(14 %)
Zink0,49 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Cholesterin90,22 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Für den Baiser
3
150 g
1 TL
Für den Belag
200 g
1
½ l
4
100 g
30 g
Puderzucker zum Bestauben
Kakaopulver zum Bestauben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 100°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eiweiße halbsteif schlagen, den Puderzucker mit dem Kakaopulver vermischen und unter die Eischneemasse schlagen bis eine glatte glänzende Masse entstanden ist. In einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf ein Backblech mit Backpapier ca. 5 cm große Kreise spritzen. Zwei weitere Runden am Rand der Kreise aufspritzen, so dass kleine Törtchen entstehen. Im Ofen ca. 1 1/2 Stunden trocknen lassen. Den Ofen leicht geöffnet lassen, z. B. einen Holzkochlöffel in die Tür stecken.
3.
Die Törtchen nach dem Backen vollständig auskühlen lassen.
4.
Die Himbeeren abbrausen und trocken tupfen.
5.
Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Die Schote mit dem Mark in der Milch zum Kochen bringen. Die Eigelbe zusammen mit dem Zucker auf einem heißen Wasserbad cremig schlagen, dabei die Stärke unterrühren. Die heiße Milch in einem dünnen Strahl unterrühren und die Creme so lange schlagen bis sie leicht eindickt. Vom Herd nehmen und kalt schlagen. Die Vanillecreme in die Baisers einfüllen. Je drei Himbeeren darauf setzen und leicht in die Creme drücken. Die Törtchen mit Puderzucker und Kakaopulver bestauben und servieren.