Mexikanischer Schwertfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mexikanischer Schwertfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1 Bund
500 g
Saft einer Limetten
3 EL
Olivenöl + etwas für die Form
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4
Produktempfehlung

Sie können auch 4 große gehäutete Tomaten in Scheiben schneiden und auf 4 große Stücke Alufolie verteilen. Darauf je 1 Schwertfischsteak legen und mit gehacktem Knoblauch und etwas Koriander bestreuen. Das Ganze dann mit Öl beträufeln, einpacken und bei 200° (Umluft 180°) 15–20 Min. im Ofen (Mitte) garen.

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Den Koriander abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.

2.

Die Fleischtomaten mit kochendem heißem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, quer halbieren, entkernen und vom Stielansatz befreien. Das Fruchtfleisch klein würfeln. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.

3.

Die Frühlingszwiebeln mit Koriander, Tomatenwürfeln, Limettensaft und Olivenöl in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln. Schwertfischsteaks kalt abbrausen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in die Form legen.

4.

Die Gemüsemischung gleichmäßig auf dem Fisch verteilen. Form in den Ofen (Mitte) schieben und Fisch und Gemüse 10–15 Min. garen.