Miesmuscheln mit Pak Choy

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Miesmuscheln mit Pak Choy
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
543
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien543 kcal(26 %)
Protein64 g(65 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D40 μg(200 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K489,5 μg(816 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin24,1 mg(201 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure564 μg(188 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂40,1 μg(1.337 %)
Vitamin C180 mg(189 %)
Kalium2.402 mg(60 %)
Calcium369 mg(37 %)
Magnesium226 mg(75 %)
Eisen25,2 mg(168 %)
Jod757 μg(379 %)
Zink11,7 mg(146 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure714 mg
Cholesterin642 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg Miesmuscheln
1 Zwiebel
2 cm frischer Ingwer
2 EL Sojaöl
100 ml trockener Weißwein
150 ml Fischfond
6 Pak Choi
Salz
Austernsauce
helle Sojasauce
4 Scheiben geräucherter Schinken
1 EL Pflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich waschen und entbarten. Die geöffneten Muscheln wegwerfen. Die Zwiebel und den Ingwer schälen, die Zwiebel in deine Streifen schneiden und den Ingwer klein würfeln. Beides in einem Topf mit heißem Öl anschwitzen, mit dem Wein ablöschen und den Fond angießen. Die Muscheln einlegen und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 8-10 Minuten garen.
2.
Zwischenzeitlich den Paksoi putzen, waschen und der Länge nach halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen und abtropfen lassen. Auf einer Platte anrichten.
3.
Die geschlossenen Muscheln wegwerfen und das Muschelfleisch aus den geöffneten Schalen herauslösen. Den Muschelsud mit Austernsauce und Sojasauce abschmecken. Den Schinken dritteln, in einer heißen Pfanne mit Öl knusprig braten und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Paksoi auf Teller anrichten, mit je einem Stück Schinken und 2 Muscheln belegen und mit etwas Muschelfond beträufelt servieren.