Milchreis-Erdbeertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Milchreis-Erdbeertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
4646
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.646 kcal(221 %)
Protein80 g(82 %)
Fett293 g(253 %)
Kohlenhydrate417 g(278 %)
zugesetzter Zucker99 g(396 %)
Ballaststoffe26,3 g(88 %)
Automatic
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D11,5 μg(58 %)
Vitamin E12,4 mg(103 %)
Vitamin K67,3 μg(112 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin25,1 mg(209 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure555 μg(185 %)
Pantothensäure9,4 mg(157 %)
Biotin112,7 μg(250 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C493 mg(519 %)
Kalium3.353 mg(84 %)
Calcium1.164 mg(116 %)
Magnesium333 mg(111 %)
Eisen14,2 mg(95 %)
Jod112 μg(56 %)
Zink9,8 mg(123 %)
gesättigte Fettsäuren165,8 g
Harnsäure353 mg
Cholesterin1.523 mg
Zucker gesamt193 g

Zutaten

für
1
Für die Füllung
l Milch
100 g Milchreis
1 Zitrone (Abrieb)
Zitronen
6 Blätter Gelatine
2 Eigelbe
50 g Zucker
500 g Schlagsahne
750 g Erdbeeren
1 EL Pistazien
Baisertupfen Fertigprodukt
Für den Mürbeteig
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
1 EL Puderzucker
100 g Butter
2 EL Erdbeerkonfitüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneMilchMilchreisButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Salz mischen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Ei, gesiebten Puderzucker und kalte Butter in Stückchen hineingeben. Alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Folie einschlagen und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
2.
Für die Füllung Milch in einen Topf geben. Milchreis und Zitronenschale zufügen. Aufkochen und bei schwacher Hitze 20 Minuten leise köcheln lassen. Den Herd ausschalten und den Reis weitere 20 Minuten ausquellen lassen. Milchreis lauwarm abkühlen lassen.
3.
Teig kurz durchkneten und auf bemehlter Fläche kreisrund in Größe der Springform ausrollen. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Teig daraufgeben und den Springformring schließen. Teig gut an den Rand drücken und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
4.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20 Minuten backen. Den heißen Tortenboden mit Erdbeermarmelade bestreichen und auskühlen lassen.
5.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Zitronensaft erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. In dünnem Strahl unter die Eigelb-Zucker-Masse rühren. Den lauwarmen Milchreis unterrühren. Auskühlen lassen.
6.
Sahne steif schlagen und zusammen mit dem Reis unterheben.
7.
Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring darumlegen. Etwa 1 cm dick mit Sahnereis bestreichen. Erdbeeren waschen und putzen.
8.
Ca. 2/3 dicht an dicht in die Reissahne setzen. Restliche Reissahne daraufgeben und glattstreichen. Restlichen Erdbeeren auf die Reissahne setzen, dabei leicht eindrücken.
9.
Pistazien grob hacken und über die Erdbeeren streuen. Torte 4 Stunden kühl stellen. Kurz vor dem Servieren mit Baisertupfengarnieren.