Milchreis mit Kokosmilch und Vanille

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Milchreis mit Kokosmilch und Vanille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein8 g(8 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium377 mg(9 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren21,9 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Risottoreis
1 ⅕ l Wasser
1 Vanilleschote
40 g Puderzucker
200 ml Kokosmilch
80 g Kokosraspel
1 Prise Salz
Blattgold zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosmilchKokosraspelWasserVanilleschoteSalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis in einem Sieb abbrausen, bis das Wasser klar ist. 1,2 l Wasser in einem Topf mit dem Reis erhitzen und einmal aufkochen lassen.

2.

Die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren ca. 40 Minuten garen lassen, bis ein dicklicher Brei entstanden ist.

3.

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark ausschaben und mit dem Puderzucker, der Kokosmilch, den Kokosraspeln und dem Salz unter den Reis rühren. Noch ca. 5 Minuten ziehen lassen.

4.

Je nach Geschmack eventuell noch mit Puderzucker nachsüßen. Nach Belieben mit Blattgold und Vanilleschote garniert servieren.

Schlagwörter