Milchreiseis

auf Erdbeeren mit Kardamom
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Milchreiseis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für das Eis:
200 g
300 ml
40 g
Milchreisgewürz (aus dem Gewürzladen; ersatzweise eine Mischung aus Zimt, Kardamom, Ingwer, Vanille, Kurkuma, Gewürznelke, schwarzem Pfeffer, Fenchel, Anis und Orangenschale)
2
4
90 g
Für die Erdbeeren:
1 TL
200 g
2 EL
gesiebter Puderzucker
1 TL
einige Tropfen Orangenlikör
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Sahne mit der Milch und 1 Prise Salz aulkochen. Den Milchreis hinzufügen und knapp unter dem Siedepunkt etwa I Stunde ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Das Milchreisgewürz hinzufügen und alles mit dem Stabmixer pürieren.

2.

Die Eier und die Eigelbe mit dem Zucker in einer Metallschüssel schaumig schlagen. Die heiße Milchreis-Sahne unterrühren. Währenddessen in einen Topf etwa 3 cm hoch Wasser füllen und zum Kochen bringen.

3.

Die Milchreismasse auf den Topf über den aufsteigenden wasserdampf stellen und 5 bis 10 Minuten erhitzen, dabei mit einem flex iblen Teigschaber ruhig, aber beständig von der Schüsselwand wegrühren. Die Masse dabei auf höchstens 75 bis 78 oe erhitzen, bis sie anfängt leicht zu binden (das nennt man "zur Rose abziehen").

4.

Sobald die Masse sämig bindet, die Schüssel sofort ins kalte Wasserbad stellen und kalt rühren. Die Milchreiscreme in der Eismaschine zu einem cremigen Eis gefrieren lassen. Das Milchreiseis in eine gefrierfeste, eisgekühlte Schüssel umfüllen, die Oberfläche glatt streichen und direkt mit Backpapier bedecken. Bis zum Servieren in das Tielkühlfach stellen.

5.

Die Erdbeeren auf Dessertteller verteilen. Von dem Milchreiseis mit einem Esslöffel Nocken abstechen und auf den Erdbeeren anrichten.