0
Drucken
0

Mini-Apfelkuchen mit Zuckerguss

Mini-Apfelkuchen mit Zuckerguss
574
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 6er Mini-Königskuchenform
weiche Butter für die Form
Mehl für die Form
2 säuerliche Äpfel z. B. Boskop
2 EL Cidre oder Zitronensaft
150 g Butter
100 g Zucker
50 g Honig
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
1 unbehandelte Zitrone Abrieb
3 Eier
1 TL Backpulver
220 g Mehl
80 ml Milch
Zum Verzieren
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Förmchen ausbuttern und mit Mehl ausstreuen.
2
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in kleine Würfel schneiden. Mit dem Cidre mischen. Die Butter mit dem Zucker, dem Honig, dem Zimt und dem Abrieb schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Anschließend das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die Milch abwechselnd zügig unterrühren, so dass ein geschmeidiger, streichfähiger Teig entsteht. Die Äpfel untermengen und den Teig in die Backformen füllen. Glatt streichen und im Ofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe).
3
Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, vorsichtig aus den Mulden lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4
Zum Verzieren den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss anrühren und über die Kuchen träufeln. Trocknen lassen und mit etwas Zimt bestaubt servieren.

Top-Deals des Tages

Tavolino Minitable Notebooktisch Maltisch für Kinder Frühstückstisch Eßtisch Beistelltisch
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
GHB Ersatzrad Ersatz Rad Austausch Rolle für Staubsauger iRobot 500 600 700 Serie
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Multitalent® Maschinen-Stickgarn "Smart-Start"-Set 10 x 1000m
VON AMAZON
25,41 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages