Mini-Bananen-Schoko-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Bananen-Schoko-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
52
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Muffin enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien52 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium63 mg(2 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
24
Zutaten
125 g
1 TL
60 g
Zucker oder Zucker-Ersatz; z. B. Stevia, Erythrit, Sorbit
½ TL
1 Prise
Muskat gerieben
35 g
Schokotropfen Zartbitter
1
reife Banane
1
30 g
Halbfettbutter hitzebeständig
100 ml
Puderzucker oder Streusüße, zum Bestauben
Produktempfehlung
Wer kein Mini-Muffinblech besitzt kann den Teig auch in 12 normale Muffin-Förmchen füllen und im Ofen ca. 30 Minuten backen.

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Mini-Muffinblech mit kleinen Papierförmchen auslegen.
2.
Das Mehl mit dem Backpulver, Süßungsmittel, Zimt, Muskat und Schokotropfen in einer Schüssel vermischen. Die Banane schälen, fein pürieren und in einer weiteren Schüssel mit dem Ei verrühren. Die Butter schmelzen und mit der Milch unter die Eimischung rühren. Die Mehlmischung dazu geben und mit einem Löffel zur soweit verrühren das alle Zutaten feucht sind. In die Förmchen füllen und im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen.
3.
Am besten warm mit Puderzucker (oder Streusüße) bestaubt servieren.