Mini Burger

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
356
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert356 kcal(17 %)
Protein18,1 g(18 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine Zwiebel
500 g
2 EL
4 Scheiben
4
Hamburger-Brötchen mit Sesamkörnern
2 EL
2
kleine Tomaten
8
2 EL
2 EL
4

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit dem Hack­fleisch vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, 8 kleine flache Frikadellen formen.
2.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Frikadellen darin auf beiden Seiten kurz und kräftig anbraten. Die Hitze reduzieren und das Fleisch in 3 bis 5 Minuten durchbraten.
3.
Schmelzkäse halbieren und auf die Frikadellen legen und kurz unter dem vorgeheizten Grill schmelzen lassen.
4.
Die Brötchen halbieren. Aus jedem Brötchen 2 kleine Brötchen ausstechen. Jede Hälfte mit Butter bestreichen und im Backofen oder Grill kurz rösten. Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und in 8 Scheiben schneiden.
5.
Die Brötchen mit Ketchup und Mayonnaise bestreichen. Die unteren Hälften mit Salat belegen, die überbackenen Frikadel­len darauf setzen, mit Gurken- und Tomatenscheiben belegen und die oberen Brothälften darauf legen. Durch jeden Burger ein Cocktailspießchen stecken.