Mini-Eclairs mit Erdbeer-Joghurt-Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Eclairs mit Erdbeer-Joghurt-Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
86
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien86 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium56 mg(1 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
30
Für die Eclairs:
50 g weiche Butter oder Margarine
1 Prise Jodsalz
150 g Weizenmehl Type 1050
2 EL Speisestärke
4 Eier (Größe M)
Für die Füllung:
3 Blätter weiße Gelatine
250 g Erdbeeren
250 g Joghurt
2 EL Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Schlagsahne
Außerdem:
Fett und Mehl für die Backbleche
Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 225°C (Umluft 200°C, Gas Stufe 5) vorheizen. Zwei Backbleche mit Butter oder Margarine fetten und mit Mehl bestäuben.

2.

Butter oder Margarine zusammen mit dem Salz und 1/4 Liter Wasser in einem kleinen Topf aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd ziehen. Mehl und Speisestärke in einer Schüssel mischen und rasch unter die Flüssigkeit rühren. Den Topf zurück auf den Herd stellen und den Teig so lange rühren, bis sich ein Kloß bildet und am Topfboden eine dünne weiße Schicht zu sehen ist.

3.

Den Teig in eine Schüssel umfüllen, nacheinander die Eier aufschlagen und gründlich unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.

4.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle füllen. Aus dem Teig mit genügend Abstand zueinander 30 dicke Streifen (1 bis 2 Zentimeter breit und 6 Zentimeter lang) auf die vorbereiteten Bleche spritzen. Die Eclairs nacheinander im Backofen auf der mittleren Schiene 10-15 Minuten goldbraun backen. Die fertigen Eclairs aus dem Backofen nehmen, mit einer Schere aufschneiden und auskühlen lassen.

5.

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren kurz abbrausen, putzen und klein schneiden. Gelatine tropfnass in einem Töpfchen bei schwacher Hitze auflösen. In dünnem Strahl unter den Joghurt rühren. 15 Minuten kühl stellen. Dann den Puderzucker und den Vanillezucker unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Nochmals 15 Minuten kühl stellen. Die Erdbeeren unterheben.

6.

Die Eclairs mit der Erdbeer-Joghurt-Sahne füllen und mit Puderzucker bestäuben.