0

Mini-Gugelhupf

Mini-Gugelhupf
0
Drucken
35 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 kleine Gugelhupfformen (12-14 cm ?)
weiche Butter für die Formen
Mehl für die Formen
5
1 Prise
1
200 g
150 g
150 g
1 TL
250 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Formen ausbuttern und bemehlen.
Schritt 2/3
Die Eier mit dem Salz, der Vanille und dem Zucker cremig rühren. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und esslöffelweise unter die Eiercreme rühren. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und in dünnem Strahl unter den Teig rühren. Den Teig in die Formen füllen und im Ofen ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Schritt 3/3
Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus den Formen stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Raffiniert verfeinern lässt sich der Teig noch mit einigen Tropfen Orangen- oder Rosenblütenwasser. In Cellophan eingepackt und mit Rosenblüten garniert können Sie die Mini-Kuchen wunderbar verschenken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 84,95 €
54,76 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 239,00 €
175,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages