Mini-Himbeermuffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Himbeermuffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
24
Zutaten
200 g
2 TL
½ TL
1
75 g
1 Päckchen
50 ml
250 g
24
schöne Himbeeren
Außerdem
1
Mini-Muffinbackblech mit 24 Vertiefungen
Butter für das Blech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtZuckerPflanzenölVanillezuckerNatronEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Backpulver und Natron in einer Rührschüssel vermischen. In einer weiteren Schüssel das Ei mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Joghurt gut verrühren.
2.
Die Eimasse zur Mehlmischung geben und nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
3.
Die Vertiefungen vom Muffinsblech einfetten. Den Teig einfüllen, jeweils eine Himbeere eindrücken und im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 15 - 20 Min. backen. Herausnehmen, im Blech etwas abkühlen lassen, dann aus den Blechvertiefungen nehmen und auskühlen lassen.
4.
Mit Vanilleeis und Schlagsahne servieren.
Schlagwörter