Gesunder Low-Carb-Snack

Mini-Käse-Frittata

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Mini-Käse-Frittata

Mini-Käse-Frittata - Leckerer Low-Carb-Snack zum Mitnehmen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
216
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eier sind kleine Nährstoffbomben: Sie liefern jede Menge B-Vitamine. Gerade Vitamin B12 ist reichlich vertreten. Dieses ist für starke Nerven sowie die Blutbildung unverzichtbar. Die ätherischen Öle des Basilikums fördern die Gallenproduktion und somit die Fettverdauung.

Zu den kleinen Low-Carb-Muffins passt ein knackiger grüner Salat perfekt.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien216 kcal(10 %)
Protein19 g(19 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Kalorien176 kcal(8 %)
Protein12 g(12 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K41,6 μg(69 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure59,4 μg(20 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium240 mg(6 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium23,1 mg(8 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod13,6 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure20,4 mg
Cholesterin203,8 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
1 TL
6
-8 Eier
50 g
Parmesan (1 Stück; 30 % Fett i. Tr.)
200 g
kleine Zucchini (1 kleine Zucchini)
80 g
Feta (9 % Fett)
2 EL
schwarze Oliven (ohne Stein)
30 g
50 g
10 g
Basilikum (0.5 Bund)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniFetaParmesanBaby-SpinatOliveBasilikum

Zubereitungsschritte

1.

Muffinform mit Öl ausstreichen, Eier in eine Schüssel aufschlagen. Parmesan fein reiben und mit den Eiern verquirlen. Zucchini putzen, waschen und würfeln. Feta würfeln, Oliven und Tomaten hacken. Spinat und Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.

2.

Alle Zutaten zu den Eiern geben, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Die Masse in die Vertiefungen der Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten backen. Herausnehmen und die Muffins aus der Form lösen.