Mini-Käsekuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mini-Käsekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
4780
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert4.780 kcal(228 %)
Protein111 g(113 %)
Fett343 g(296 %)
Kohlenhydrate314 g(209 %)
Ballaststoffe20,2 g(67 %)
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D6,1 μg(31 %)
Vitamin E38,1 mg(318 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin28,3 mg(236 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure302 μg(101 %)
Pantothensäure6,1 mg(102 %)
Biotin63,5 μg(141 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C136 mg(143 %)
Kalium1.920 mg(48 %)
Calcium648 mg(65 %)
Magnesium363 mg(121 %)
Eisen10,6 mg(71 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink9,6 mg(120 %)
gesättigte Fettsäuren180,7 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin1.158 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkErdbeereButterZuckerButterVanillezucker

Zutaten

für
1
Zutaten
Butter für das Blech
Für die Böden
120 g
200 g
Für den Belag
80 g
weiche Butter
90 g
2 EL
40 g
2
250 g
250 g
2 TL
½
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
Für die Sauce
200 g
2 EL
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Ein Muffinbackblech mit Butter auspinseln.
2.
Die Butter für die Böden in einem Topf schmelzen. Die Kekse in eine Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Dann mit der Butter mischen und fest an die Böden der Muffinblechvertiefungen drücken.
3.
Für den Belag die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Den Grieß einrieseln lassen und unterrühren. Anschließend die Eier, den Quark, den Frischkäse, die Stärke sowie den Zitronensaft und -abrieb unterrühren. Die Masse auf den Keksboden in die Mulden verteilen. Die kleinen Küchlein im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Anschließend in den Förmchen abkühlen lassen, dann vorsichtig herauslösen und vollständig abkühlen lassen.
4.
Für die Erdbeersauce die Erdbeeren putzen und mit dem Zucker und Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren. Die Käseküchlein mit einem Klecks Erdbeersauce servieren.
Zubereitungstipps im Video