Mini-Kartoffelpizzen mit Fisch und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Kartoffelpizzen mit Fisch und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose Thunfisch in Öl
1 Kugel Mozzarella
2 EL Öl
8 Stück Kartoffelpuffer TK, Fertigprodukt
1 Dose Pizzatomaten mit Kräutern, 400 g
60 g italienische Salami in dünnen Scheiben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Oregano getrocknet
Basilikum zum Garnieren
Rosmarin zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischMozzarellaSalamiÖlOreganoKartoffelpuffer

Zubereitungsschritte

1.
Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerrupfen.
2.
Mozzarella in Scheiben schneiden.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelpuffer darin portionsweise von jeder Seite 2 bis 3 Minuten hellbraun anbraten, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Pizzatomaten auf den Kartoffelplätzchen verteilen. Die Hälfte der Plätzchen mit Thunfisch und Mozzarella, die andere Hälfte mit Salami und Mozzarella belegen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und abschmecken.
5.
Die Pizza-Kartoffel-Plätzchen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (200°) einige Minuten überbacken, bis der Käse anfängt zu schmelzen.
6.
Mit Basilikumblättchen und Rosmarinnadeln garniert servieren.