Mini-Lebkuchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mini-Lebkuchen

Mini-Lebkuchen - Wer liebt diese kleinen Gebäckstücke nicht?

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
89
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien89 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium26 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin11 mg

Zutaten

für
45
Zutaten
250 g Honig
125 g brauner Zucker
125 g Butter
3 TL Lebkuchengewürz
500 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
1 Päckchen Backpulver
1 Ei
Puderzucker nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigZuckerButterEi

Zubereitungsschritte

1.

Honig, Zucker, Butter und Lebkuchengewürz im Topf unter Rühren erwärmen (nicht kochen). So lange rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Abkühlen lassen.

2.

Mehl mit Backpulver mischen. Die Hälfte davon in eine Schüssel geben, Ei und Honigmasse zufügen. Alles mit einem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Restliche Mehlmischung mit den Händen unterarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie wickeln. Bis zur Weiterverarbeitung mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

3.

Anschließend mit wenig Mehl zu einer ca. 5 mm dicken Teig-platte ausrollen. Kreise von etwa 5 cm Ø ausstechen und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3)etwa 15 Minuten backen. Anschließend nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

 
Ich suchte ein einfaches Rezept für Lebkuchen. Natürlich bei eatsmater gefunden. Teig lässt sich perfekt verarbeiten. Schon nach 10 min. Backzeit duftet die ganze Küche verführerisch. Lecker!