Seelenwärmer

Mini-Pfannkuchen mit Bananen und Eiscreme

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Mini-Pfannkuchen mit Bananen und Eiscreme

Mini-Pfannkuchen mit Bananen und Eiscreme - Ein Hochgenuss für Bananenfans und Naschkatzen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
666
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Bananen als Nervennahrung, enthaltenes Magnesium macht es möglich. Der Mineralstoff lässt unsere Nerven entspannen. Auch Kalium hilft bei Stress, da es wichtig für die Übertragung von Reizen ist.

Eiscreme enthält bekannt jeder Menge Zucker, jedoch nicht wenn Sie diese selbst zubereiten. Ersetze Sie im Rezept die Joghurteiscreme durch eine Cashew-Nicecreme und die Mini-Pfannkuchen mit Bananen werden gleich viel gesünder, denn die Nicecreme punktet mit gesunden Eiweißen und Fetten aus den Cashewkernen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien666 kcal(32 %)
Protein18 g(18 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate99 g(66 %)
zugesetzter Zucker19,7 g(79 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium940 mg(24 %)
Calcium275 mg(28 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod19,2 μg(10 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Eier
200 g Weizenmehl Type 1050
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
350 ml Milch (3,5 % Fett)
3 EL flüssiger Honig
1 EL Butter zum Braten
250 g Eiscreme (z.B. Joghurt; 8 Kugel)
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
4 EL Schokoraspel
3 Bananen
2 Vollkornkekse
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Eier trennen und Eiweiße steif schlagen. Mehl, Eigelbe, Backpulver, Salz, Milch und 2 EL Honig in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts zu einem homogenen Teig verrühren. 30 Minuten ruhen lassen. Eischnee unter den Teig heben.

2.

Zum Ausbacken etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel jeweils einen Klecks Teig hineingeben und je 1–2 Minuten auf jeder Seite portionsweise die Pancakes goldbraun backen. Herausnehmen und warm halten (zum Beispiel im Backofen bei 80 °C) bis der Teig verbraucht ist.

3.

Inzwischen Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kekse zerbröseln.

4.

Zum Anrichten Pancakes mit etwas Honig beträufeln, mit Bananenscheiben belegen, Eis darauf geben und mit wenig Zitronenschale, Keksbröseln und den Schokoladenraspeln bestreuen. Sofort servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite