Mini-Pizzen mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Pizzen mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
129
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien129 kcal(6 %)
Protein6 g(6 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium108 mg(3 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
18
Für den Teig:
frische Hefe
300 g
2 EL
1 TL
Für die Tomatensauce:
1
kleine Zwiebel
1
1 EL
400 g
kleine Dose Pizzatomaten (1 kleine Dose Pizzatomaten)
Für den Belag:
150 g
gekochter Schinken in dünnen Scheiben
250 g
einige frische Thymianblätter
Außerdem:
Mehl zum Bearbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaSchinkenOlivenölOlivenölHefeJodsalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

150 Milliliter lauwarmes Wasser bereitstellen. Die Hefe in einer Tasse mit etwas Wasser glatt rühren, mit Mehl, Öl, Salz und dem restlichen Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in 18 Portionen teilen, diese zu Kugeln formen, leicht mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten ruhen lassen.

2.

Inzwischen für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf leicht erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Tomaten einrühren, mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz würzen. Die Sauce offen bei mittlerer Hitze leicht dicklich einkochen lassen.

3.

Den Backofen auf 250°C (Umluft 230°C, Gas Stufe 6) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Schinken in Streifen schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in feine Scheiben schneiden, diese nochmals halbieren oder würfeln.

4.

Die Hefekugeln nacheinander auf leicht bemehlter Fläche zu kleinen Kreisen (10-12 Zentimeter Durchmesser) ausrollen. Teigkreise auf die Bleche verteilen. Mit Tomatensauce bestreichen, mit Schinken und Mozzarella belegen, mit Thymianblättchen bestreuen. Jedes Blech im Backofen auf der untersten Schiene etwa 10 Minuten backen.