0
Drucken
0

Mini-Roquefort-Tartes

Mini-Roquefort-Tartes
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech Tartes
150 g Blätterteig (TK)
50 g Roquefort
1 Ei
2 EL Crème fraîche
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Blätlerteigplatten auftauen lassen, mit Wasser bestreichen, übereinanderlegen und etwa 4-5 mm dick ausrollen. Tortelettförmchen von 10 cm Durchmesser mit kaltem Wasser ausspülen und mit dem Blätterteig auskleiden. Den Roquefort mit einer Gabel fein zerdrücken, das Ei und die Creme fraiche unter Rühren dazugeben. Die Käsemasse in die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei starker Hitze (Strom: 220 Grad, Gas: 4) in etwas 15 Minuten goldbraun backen. Roqueforttartes schmecken warm und kalt.

Top-Deals des Tages

Weltkarte zum Rubbeln
VON AMAZON
Preis: 12,95 €
12,74 €
Läuft ab in:
iapyx® 60 Stück Glücksschweinchen Glücksbringer aus Porzellan Glücksklee Glückskäfer Marienkäfer Weihnachtsdeko Christbaumschmuck Silvesterdeko Neujahr Hochzeit Jubiläum Give away
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
BEEM Click-Fresh, 22-teiliges Aufbewahrungsboxenset, Rainbow
VON AMAZON
15,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages