0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Minzlikör
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
4784
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.784 kcal(228 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate604 g(403 %)
zugesetzter Zucker599 g(2.396 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium282 mg(7 %)
Calcium216 mg(22 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen11,3 mg(75 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt604 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g
frisch gehackte Minze
4
½ l
600 g
1 l
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMinzeGewürznelkeWasser
Produktempfehlung
Ziehen lassen: 15 Tage

Zubereitungsschritte

1.

Minze mit Nelken und Wodka in ein verschließbares Gefäß geben und 10 Tage ziehen lassen. Zucker und Wasser zu einem Läuterzucker einkochen lassen.

2.

Den Läuterzucker zum Ansatz geben und gut umrühren. Den Likör weitere 5 Tage ziehen lassen. Danach filtrieren und in gut verschließbare Flaschen umfüllen. Nach Belieben mit grüner Lebensmittelfarbe nachfärben und mit einem frischen Minzeblatt garniert servieren.

 
Hilfe mein Minzlikör schmeckt ganz toll ist aber viel viel zu farbintensiv. Richtig dunkelgrün bis fast schwarz. Wie kann ich die Farbe reduzieren?????
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ohne das Rezept zu verfälschen haben wir leider auch keine spontane Idee.